Landeswettbewerb Mathematik: Erster Preis für Anka Fahrbach


Landessiegerin Anka FahrbachBeim Landeswettbewerb Mathematik erzielte die Schülerin Anka Fahrbach des Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasiums Lohr einen ersten Preis in der ersten Runde. Für die herausragende Leistung erhielt die Neuntklässlerin einen Buchpreis, der durch den Schulleiter OStD Dr. Rottenbacher überreicht wurde.

Der Wettbewerb findet zum 24. Mal statt und bietet jedes Schuljahr interessante und zugleich knifflige Aufgaben für die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Mittelstufe. Das Ziel hierbei ist es die Lösung nicht nur zu finden, sondern ausführlich darzulegen, warum die einzelnen Lösungsschritte nach den Gesetzen der Logik zwingend zum gewünschten Resultat führen.  

Christian Schmidt

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4
                             

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches wird Ihr Browser diese Cookies automatisch löschen. Für weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Website