MOMS-Siegerehrung in Karlstadt


Am Donnerstag, den 2. Juli, wurden neun Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums bei der Siegerehrung der Mathematik-Olympiade in Karlstadt für ihren Einsatz und ihr Durchhaltevermögen bei der Teilnahme an der Mathematik-Olympiade Main-Spessart (MOMS) belohnt. Sowohl der Sparkassen-Direktor Herr Schmitt als auch der Landrat Herr Schiebel lobten alle Teilnehmer für ihr Engagement für die Mathematik. Die Sparkasse hatte als MOMS-Hauptsponsor wieder hervorragend für das leibliche Wohl aller gesorgt. Abgerundet wurde dieser nette Ausflug nach Karlstadt mit einem Eis als kleine Abkühlung bei diesen hochsommerlichen Temperaturen.

Christina Kliegl, Victoria Urrutia und Sophie Wedler (6a), sowie Vivien Wedler (8b) und Kilian Krampf (8c) erhielten Mitmachpreise für die erfolgreiche Teilnahme an beiden Wettbewerbsrunden.

Das Bild zeigt die Preisträger (von links nach rechts):

Liesa Dauven (7c), 2. Siegerin

Team Maxi Hock und Hannah Kohlhepp (8c), 2. Siegerinnen 

Yusuke Ugajin (6a), 3. Sieger

Sieger der Mathematik-Olympiade MSP 2015

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4