Gemeinsam auf Kurs - Was steckt dahinter?


Gemeinsam auf Kurs“ ist ein schulinternes Programm zur individuellen Förderung am Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium. Es stützt sich auf zwei Säulen: das Mentoren-Konzept und eine fachliche Hilfestellung.

Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler in ihrem Schulalltag fördernd zu begleiten: „Hilfe zur Selbsthilfe“ lautet die oberste Maxime dieses Konzepts.

Das Programm setzt voraus, dass die Schülerin oder der Schüler den Kurs freiwillig einschlägt und aktiv mitarbeitet. Wir können und wollen niemanden zur Teilnahme verpflichten. Nur dann kann beispielsweise die Zusammenarbeit mit einem Mentor oder eine Nachhilfe Erfolg haben.

Wer aber glaubt, gemeinsam mit uns zufriedener, zielgerichteter und erfolgreicher arbeiten zu können und auftretende Probleme besser meistern zu können, der ist uns herzlich willkommen. Wir haben ein offenes Ohr für Probleme und arbeiten gemeinsam an einer Lösung.

 

 

Das Programm „Gemeinsam auf Kurs“ befindet sich für das Schuljahr 2016/17 steht fest. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen!
Ein erfolgreiches Schuljahr 2016/17 wünscht das „Gemeinsam auf Kurs-Team“.
Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4