Gemeinsam auf Kurs - Was steckt dahinter?


Gemeinsam auf Kurs“ ist ein schulinternes Programm zur individuellen Förderung am Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium. Es stützt sich auf zwei Säulen: LehrerInnen als Wegbegleiter  (Mentoren-Konzept und Lerncoaching) und eine fachliche Hilfestellung.

Ziel ist es, SchülerInnen in ihrem Schulalltag fördernd zu begleiten: „Hilfe zur Selbsthilfe“ lautet die oberste Maxime dieses Konzepts.

Das Programm setzt voraus, dass die SchülerInnen den Kurs freiwillig einschlägen und aktiv mitarbeiten. Wir können und wollen niemanden zur Teilnahme verpflichten. Nur dann kann beispielsweise die Zusammenarbeit mit einem Mentor oder eine Nachhilfe Erfolg haben.

Wer glaubt, gemeinsam mit uns (Mentoren) zufriedener, zielgerichteter und erfolgreicher arbeiten zu können und auftretende Probleme besser meistern zu können, der ist uns herzlich willkommen. Wir haben ein offenes Ohr für Probleme und arbeiten gemeinsam an einer Lösung.

 

 

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches wird Ihr Browser diese Cookies automatisch löschen. Für weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Website