aktuelle Termine

25.10.2018
18:00-21:00 Uhr
Klassenelternabend Jgst. 7-12
29.10.2018-02.11.2018
Herbstferien
14.11.2018
17:00-20:00 Uhr
1. Elternsprechtag

Nach lieben ist helfen das schönste Zeitwort der Welt


So lautet ein Zitat von Bertha v. Suttner, der österreichischen Schriftstellerin, Pazifistin und Friedensnobelpreisträgerin aus dem Jahre 1905.

Dem Helfen verschreiben sich derzeit 30 aktive Schulsanitäter an unserem Gymnasium. Während der Pausen haben sie Dienst im Sani-Zimmer und sind darüber hinaus auch während der Unterrichtszeit abrufbereit, um sich um kranke und verletzte Mitschüler zu kümmern.

Am Montag, den 30. April 2018, trafen sich die Schulsanitäter zur Auffrischung ihrer Kenntnisse und Fertigkeiten in Erster Hilfe. Zu Gast an unserem Gymnasium waren drei Notfall-Spezialisten: Markus Urrutia, Gruppenleiter beim Jugendrotkreuz, Johannes Seith, örtlicher Leiter des Jugendrotkreuzes sowie deren Kollegin Lena Kreser.

In einer strukturierten Abfolge wurden zunächst die Phasen der Einsatztaktik besprochen: Alarmierung und Eintreffen, Feststellen und Priorisieren, Sofortmaßnahmen und Erste Hilfe leisten sowie Verarbeiten des Erlebten. Weitere Themen wie Traumatologie, Atemwegsnotfälle, Hyper- und Hypoglykämie wurden auf Wunsch der Teilnehmer vertieft.

Nach einem gemeinsamen gesunden Frühstück formierten sich die Teilnehmer in Kleingruppen, um das Erlernte praktisch anzuwenden. Wie bei einem Zirkeltraining übten alle Teilnehmer nacheinander an den Stationen die stabile Seitenlage sowie den Umgang mit dem Defibrillator. Außerdem lernten sie, wie Verletzungen richtig behandelt werden und wie sie Mitschüler betreuen, die unter Asthma leiden.

Am Ende der Veranstaltung durften alle Schulsanitäter den Rettungswagen von innen inspizieren. Es bleibt der Rückblick auf einen Vormittag voller Eindrücke, die sicher noch lange nachwirken und hoffentlich beim Helfen helfen.

Herzlichen Dank dem Jugendrotkreuz im Namen der gesamten Schulfamilie.

 

Sonja Hain
Koordination Schulsanitätsdienst

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4