Siegerinnen des Wettbewerbs „Experimente antworten“ geehrt


Krahn, Sebastian,
23. Oktober 2020,
Chemie

Drei Schülerinnen des Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasiums Lohr haben trotz widriger Umstände in der zweiten Runde des landesweiten Wettbewerbs „Experimente antworten“ durch herausragendes Forschen geglänzt. Während der Schulschließung im Frühjahr 2020 haben Katrin Kimmelmann, Lara Ihls und Lena Bartel (alle 7c) sehr engagiert experimentiert und erhalten für die Teilnahme das bestmögliche Prädikat der Wettbewerbskommission. Sie haben „mit großem Erfolg“ teilgenommen. Als zusätzliche Wertschätzung erhalten die drei Schülerinnen jeweils ein Molekülbau-Set. Katrin, Lara und Lena sind drei Schülerinnen von insgesamt ca. 2800, die bayernweit an dem Landeswettbewerb teilgenommen haben. Herzlichen Glückwunsch.

Auf dem Bild vorne von rechts Katrin Kimmelmann, Lara Ihls und Lena Bartel, hinten Schulleiter
Dr. Rottenbacher und die betreuende Lehrkraft Fr. Vetter.

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches wird Ihr Browser diese Cookies automatisch löschen. Für weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Website