aktuelle Termine

21.11.2019
16:00-19:00 Uhr
Berufsmesse

DDD - 3D!


Man muss eigentlich Programmierer und Designer sein, damit erste Versuche mit unserem 3D-Drucker gelingen. Im Wahlkurs 3D-Druck, der dieses Jahr erstmalig durchgeführt wird, haben wir uns zunächst einmal an selbst entworfene Schlüsselanhänger gewagt.
 
Jeder Teilnehmer hat dabei bei null angefangen. Nach ein paar Stunden Arbeit wurden die Ergebnisse dann aber schon sehr konkret und konnten sich durchaus sehen bzw. drucken lassen!
 
Hier unsere ersten Ergebnisse:
 

 

 

Spieleentwicklung im Testbetrieb


Auch in diesem Jahr haben wir mit unserem Q11-Informatikkurs ein kleines Projekt gestartet. Ziel war es, den gesamten Softwareentwicklungsprozess, angefangen vom zusammentragen der Kundenwünsche bis hin zur Auslieferung der fertigen Software, mit seinem Team zu bewerkstelligen.
 
Die besondere Herausforderung war allerdings die Koordination der Arbeiten innerhalb der jeweiligen Teams. Hier die Ergebnisse:
 
Energize
In unserem Spiel geht es darum, dass der Spieler an einem bestimmten Punkt auf der Karte startet und im Laufe des Spiels versucht bis zum Zielpunkt, in Form eines Energy Drink Shops, gelangt und somit das Spiel gewinnt. Während des Spielens kann das Spiel aufgrund von ableben frühzeitig enden und der Spieler erreicht dementsprechend einen niedrigeren Highscore.

Zu Beginn des Spiels startet der Spieler an einem zufälligen Punkt

Er bekommt die möglichen Laufwege auf der Karte angezeigt, wo er hinlaufen kann Mit dem drücken auf einen möglichen Shop gelangt der Spieler zum ausgewählten Shop und erhält durch trinken eines Energy Drinks Koffein Zwischen den Shops treten zufällige Events auf welche der Spieler bewältigen muss und dafür belohnt wird Dies führt fort, bis der Spieler aufgrund zu hohem Koffein stirbt, aufgrund zu wenigem Koffein einschläft oder das Ziel erreicht Sobald der Spieler das Ziel erreicht gewinnt er das Spiel und bekommt einen Highscore, welcher sich aus Koffeingehalt und Zeit zusammensetzt.

   
 
 
 
Labyrinth
 
Grabräuber versuchen den Schatz zu stehlen, die Aufgabe des Spielers ist hierbei towerdefenseartig durch geschicktes Platzieren von Blöcken diese davon abzuhalten und so den Schatz zu beschützen.

 

 

 

wenn der Informatiker zum Künster wird ...


... dann kommt ein LKW mit sämtlichen Details heraus. So geschehen im Informatikunterricht der 10a. Was als Veranschaulichungsbeispiel begann wurde mit dem Durchhaltevermögen von Marius zu einem kleinen Kunstwerk. (Hierbei ist zu beachten, dass jedes Objekt einzeln programmiert werden musste!)


 

 

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4