Nägelseestraße 8, 97816 Lohr am Main 09352 500 4220 sekretariat@gymnasium-lohr.de Mo-Do: 8-15 Uhr, Fr: 8-13 Uhr

Wem gelingt die Punktlandung?

Unter dem Motto „Wem gelingt die Punktlandung?“ stand der diesjährige Känguru-Wettbewerb mit deutschlandweit 870000 Teilnehmern, der am 16. März 2023 ausgetragen wurde. Bei diesem Mathematik Wettbewerb geht es jedes Jahr um die Lösung mathematischer Knobelaufgaben, wobei sich diesmal auch 180 Schülerinnen und Schüler des Franz-Ludwig-von-Erthal Gymnasiums Lohr beteiligten.

Zwar ist „dabei sein natürlich alles“, besonders Spaß macht es allerdings, wenn man die Aufgaben so erfolgreich wie die Lohrer Preisträger löst. Diese Preisträger sind diesmal

  • Felizitas Schäfer (5b)
  • Lea Brinkmann (5b)
  • Pia Schönfeld (5a)
  • Anna-Sophie Jung (5b)
  • Oskar Golombowski (5c)
  • Klara Münnich (5b)
  • Morris Scheidler (5b)
  • Moritz Geis (6a)
  • Vinzenz Stamm (6a)
  • Luca Goldbach (7c)
  • Clemens Mehling (7a)

Der Sonderpreis für den größten „Känguru-Sprung“ für die größte ununterbrochene Abfolge an richtig bearbeiteten Aufgaben geht an Janus Heilgenthal. Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger und die übrigen Teilnehmer. Als Anerkennung für die Teilnahme erhält jeder eine Urkunde und das Spiel „Palavini -Das Inselrätsel“. Damit kann Planung für den Sommerurlaub beginnen.

Aktuelles

Hier sehen Sie, was bei uns so alles los ist ...