Gestaltung und Wettbewerbe


  • Regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben (zum Beispiel: "jugend creativ", "Jugendkulturpreis", ...)
  • Gestaltung des Schulgebäudes
  • Ausstellungen zum Schuljahresende

 

 

 

 

Stundentafel


In den Klassen 5, 6 und 7 wird je eine Doppelstunde Kunst unterrichtet, in den Jahrgangsstu­fen 8, 9 und 10 jeweils eine Einzelstunde.

In der Oberstufe darf Kunst im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts besucht werden. Die Kur­se finden in den Jahrgangsstufen 11 und 12 mit jeweils zwei Wochenstunden statt. Die Schü­lerinnen und Schüler, die das schriftliche Abitur in Kunst absolvieren möchten, vertiefen ihre künstlerische Praxis ab der 11. Klasse zusätzlich im zweistündigen Additum Kunst, sozusagen dem „Leistungskurs“.

 

 

Kunstunterricht praktisch


Die Werkstätten bieten vielfältige Möglichkeiten für den im Lehrplan vorgeschriebenen prak­tischen Teil des Kunstunterrichts:


  • Im Bereich der Plastik: Holzbearbeitung, Ytong-, Speckstein- und Tonarbeiten
  • Druckverfahren mit Druckerpresse: Radierung, Linoldruck
  • Technische Möglichkeiten der Zeichnung und Malerei (Kreide, Kohle, Rötel, Bleistift; Was­serfarben und Acrylfarben)
  • sehr gute Voraussetzung für das praktische Anfertigen von Wettbewerbsbeiträgen


 

 

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4
                             

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches wird Ihr Browser diese Cookies automatisch löschen. Für weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Website